navigation

Dank Hugo komme ich nun zu einer eigenen Homepage. Als Theme wurde hier DocDock verwendet. Das Git-Repository ist gehostet auf Bitbucket. Mittels der Pipelines von Bitbucket werden die statischen Webseiten generiert und auf den Webspace von 1und1 gelegt, den ich im Rahmen meines DSL-Anschlusses zur Verfügung gestellt bekommen habe. Dieser Webspace hat weder PHP noch MySQL.

Das Docker-Image, das innerhalb des Bitbucket-Pipelines-Jobs verwendet wird, wurde mit folgendem Dockerfile erzeugt:

Dockerfile

FROM alpine:3.6

RUN apk add –no-cache bash git go libc-dev python py2-pip ncftp

RUN pip install pygments

RUN go get -u github.com/gohugoio/hugo

RUN ln -s /root/go/bin/hugo /usr/bin/hugo